Werkleiterin im verarbeitenden Gewerbe /Mittelstand

Als ergebnisverantwortliche Führungskraft (> 400 Mitarbeiter. > 50 Mio. € p.a.) eines Werkes, Standortes oder Geschäftsbereiches im mittelständischen Industrieumfeld versteht es unsere Kandidatin, insbesondere in den Feldern Operations und Prozesse sowohl in der Produktion als auch in der Business Administration zu überzeugen und Ihre Skills erfolgreich einzusetzen. Dabei bringt sie vertiefte Kenntnisse in der Nutzung von Kennzahlen, modernen Produktions-, Qualitäts- und Logistikmethoden mit. Hinreichende internationale Erfahrungen erlauben es hr, Brücken zu anderen Standorten und global agierenden Kunden in der Welt zu schlagen. Ihre finanziellen Vorstellungen bewegen sich bei KEUR 125 p.a., abhängig von der konkreten Aufgabe. Unsere Kandidatin kann kurzfristig zur Verfügung stehen.