Unser Klient zählt zu den renommiertesten Fachärzten für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Er leitet im süddeutschen Raum eine eigene, hervorragend eingeführte private Fachklinik mit einem Stammkundenanteil von ca. 30 %, was in dieser Branche sehr hoch ist. Zur Unterstützung und zum weiteren Ausbau des Geschäfts in diesem spezifischen Bereich ist er ab sofort auf der Suche nach einem Teilhaber, der nicht nur Kapital, sondern seine medizinische, fachärztliche Expertise einbringen möchte.
Der Compagnon findet eine moderne klinische Einrichtung nach neuesten Standards vor. Bestens qualifiziertes Personal sorgt zudem dafür, dass nach neuesten Methoden behandelt werden kann. Der Teilhaber soll gleichberechtigt neben dem Gründer agieren können, dementsprechend stehen 50 % Anteile an der Klinik zum Verkauf. Daneben soll sich der neue Teilhaber paritätisch an den laufenden Kosten für die Klinik selbst sowie an Marketingaktionen beteiligen. Ausgehend von den Gewinnen der vergangenen drei Jahre beläuft sich die Verhandlungsbasis auf KEUR 450 für 50 % Beteiligung. Eine Ratenzahlung über einen überschaubaren Zeitraum mit Bankabsicherung ist möglich. Ebenso eine dynamisierte Kostenbeteiligung (derzeit rund KEUR 30 pro Monat) auf der Basis eines Sockelbetrags, damit die Belastungen für den neuen Teilhaber zu Anfang nicht zu hoch sind, bietet unser Klient an.

Kontakt aufnehmen