Leiter der technischen Planung / Engineering (m/w)

Unser Klient ist einer der leistungsstärksten und größten Anbieter von Produkten, die sowohl in der Nahrungsmittelkette, als auch in unterschiedlichsten Industriebereichen eine wichtige Rolle spielen. Die hohe Produktqualität sowie das Wissen um die Anforderungen des Marktes und die Bedürfnisse seiner Kunden sind die Stärken des Unternehmens.

Im Zuge einer Nachbesetzung suchen wir für den Standort im Raum nördliches Baden-Württemberg einen erfahrenen

Leiter der technischen Planung / Engineering (m/w)

 

Aufgaben und Verantwortungsbereich:

  • Durchführung der technischen Planung für alle Investitionsprojekte für die stationären und mobilen technischen Anlagen
  • Durchführen der vorbereitenden Projektmaßnahmen
  • Erarbeiten von Machbarkeitsstudien für die durchzuführenden Projekte
  • Kalkulieren der Maßnahmen
  • Durchführen der Wirtschaftlichkeitsberechnungen und der Projektstrukturierung
  • Durchführen der Basisplanung
  • Erstellen der Genehmigungsunterlagen, der technischen Spezifikationen und das Vorbereiten der Vergabe von Leistungen
  • Durchführen der Vergaben, der Ausführungsplanung und der Montageablaufplanung
  • Durchführen und dokumentieren der Abnahmen
  • Technische Dokumentationen für die durchgeführten Maßnahmen
  • Projektüberwachung
  • Entwickeln von Betriebskonzepten der neu zu erstellenden technischen Anlagen
  • Entwickeln  von Konzepten zur Verfahrens- und Kostenoptimierung
  • Erstellen und Pflegen von Standards und Richtlinien, wie Standardspezifikationen, Kalkulationsrichtlinien, Abwicklungsrichtlinien, Dokumentationsstandards
  • Erarbeiten von technischen Standardisierungsmaßnahmen

 

Anforderungsprofil:

  • Idealerweise abgeschlossenes Studium in einem ingenieurtechnischem Studiengang
  • Sehr gute Kenntnisse der Planung von Investitionsbudgets und des Projektmanagement
  • Gute fachübergreifende technische Kenntnisse bzgl. der im Unternehmen eingesetzten Anlagen
  • Gute Kenntnisse der gesetzlichen und behördlichen Bestimmungen
  • Gute Kenntnisse der Personalbedarfs- und Kapazitätsplanung
  • Sehr gute Kenntnisse der Personalführung
  • Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Gute Anwenderkenntnisse der eingesetzten SAP-Anwendungen
  • Verantwortungs- und Kostenbewusstsein
  • Durchsetzungs-, Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Fähigkeit zum unternehmerischen Denken und Handeln
  • Verständnis für fachübergreifende Zusammenhänge
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung

 

Sie sind es gewohnt, strukturiert und analytisch zu arbeiten. Präzision und Beharrlichkeit zeichen Sie ebenso aus wie Teamfähigkeit und Aufgeschlossenheit gegenüber Kollegen, Vorgesetzten und Kunden. Sie verfügen über ein überzeugendes Auftreten und hohe Einsatzbereitschaft. Ihre soziale und interkulturelle Kompetenz runden Ihr Profil ab.

Wenn Sie diese Herausforderung annehmen und Ihre Fähigkeiten bei unserem Klienten einbringen wollen, dann sollten wir uns kennenlernen. Frau Gitta Svoboda (+49-8102 777 10-31) und Frau Nadine Kahlhofer (+49-8102 777 10-28) stehen Ihnen für Vorabinformationen gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer DE 13400 als E-Mail an g.svoboda@top-jobs-europe.de.

Von |2018-10-19T10:19:48+00:00April 27th, 2018|Kommentare deaktiviert für Leiter der technischen Planung / Engineering (m/w)

Teamleiter Konstruktion Automotive (m/w/d)

Als renommierter Hersteller wird der Name unseres Klienten mit modernster Technik, Qualität und Kreativität verbunden. Mit
seinem Stammwerk in Deutschland sowie Vertriebs- und Fertigungsstandorten rund um den Globus bietet er ein breites
Spektrum an standardisierten und kundenspezifischen Verbindungslösungen in der Hochfrequenz- und Fiberoptik-
Technologie.

Für seinen Standort in Oberbayern suchen wir einen erfahrenen Teamleiter Konstruktion Automotive (m/w/d).

Sie übernehmen hierbei folgende Aufgaben:

  • Fachliche und disziplinarische Führung der zugeordneten Mitarbeiter im Bereich Multi-Pin-Steckverbinder
  • Produktentwicklung nach Kundenspezifikationen, Unternehmensrichtlinien, Verfahrensrichtlinien sowie anderen
    Best-Practice- und Design-Richtlinien
  • Anweisung, Qualifizierung, Motivation und Beurteilung der Mitarbeiter/innen
  • Mitarbeit in definierten Projektteams
  • Durchführung von Lastenheftprüfungen und Sicherstellung von deren Einhaltung
  • Freigabe von Fertigungsunterlagen im Zuständigkeitsbereich
  • Analyse von Problemen, Erarbeitung und Implementierung von Lösungen

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in Maschinenbau, Mechatronik, Produktionstechnik oder Feinmechanik bzw.
    eine abgeschlossene Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Automotive-Umfeld
  • Kenntnisse im Bereich elektromechanischer Komponenten speziell im Bereich von Multi-Pin-Steckverbindern wie z.B MQS
  • Erfahrung mit CAD-Programmen
  • Erfahrung in der Mitarbeiterführung
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Von |2018-12-13T10:49:32+00:00April 26th, 2018|Kommentare deaktiviert für Teamleiter Konstruktion Automotive (m/w/d)

Fachgruppenleiter (m/w/d) Thermoplastfertigung

Unser Klient ist ein unabhängiges, weltweit erfolgreich agierendes Familienunternehmen, das technologisch anspruchsvolle
elektronische und elektromechanische/mechatronische Produkte entwickelt und produziert. Bedeutende
Industrieunternehmen – insbesondere alle weltweit führenden Automobilhersteller und deren Zulieferer – zählen zu seinem
Kundenkreis. An knapp 50 nationalen und internationalen Standorten arbeiten mehrere tausend Mitarbeiter flexibel,
kompetent und kundennah am Erfolg des Unternehmens.

Für diesen Klienten suchen wir für sein Headquarter in Nordrhein-Westfalen eine technikversierte, engagierte und motivierte Führungspersönlichkeit als Fachgruppenleiter (m/w/d) Thermoplastfertigung. Hierbei verantworten Sie die Leitung der Thermoplastfertigung mit der dazugehörigen Budget- und Personalverantwortung (mehr als 100 Mitarbeiter).

Durch Ihre Ideen und Konzeptionen sowie durch Ihre fundierte Fertigungserfahrung sind Sie in
der Lage, eine moderne Produktion zu führen, welche den betriebswirtschaftlichen und qualitätstechnischen Anforderungen
entspricht sowie der Forderung nach einer optimalen Maschinen- und Produktionsauslastung gerecht wird. Begriffe wie
Lean Production/Lean Management, KVP sind für Sie keine leeren Schlagworte, sondern fester Bestandteil Ihrer
Arbeitsphilosophie. Die Ihnen unterstellten Mitarbeiter schulen Sie diesbezüglich und motivieren diese, im Sinne einer
modernen organisierten Fertigung zu denken und zu handeln. Die Optimierung der Produktionstechnologien, -prozesse
und -methoden sowie die Weiterentwicklung der Prozesssicherheit zählen gleichfalls zu Ihren Arbeitsschwerpunkten.
Zudem unterstützen Sie Neuanläufe im Ausland.

Dabei verantworten Sie folgende Bereiche:

  • Verantwortung für die fachliche und disziplinarische Führung, Organisation und Schulung von Mitarbeitern
  • Optimierung der Kapazitätsauslastung und des Personaleinsatzes
  • Gewährleistung reibungsloser Produktionsabläufe unter Berücksichtigung von Kosten-, Auslastungs- und Qualitätskriterien
  • Optimierung der Produktionsabläufe und betrieblichen Prozesse im Verantwortungsbereich
  • Einführung neuer Technologien (wie Silikontechnik) und Produktionsprozesse
  • Organisation und Planung der Schichtmodelle im 3-Schichtbetrieb
  • Überwachung und Investitionsplanung der technischen Einrichtungen
  • Gewährleistung der Einhaltung der Arbeitssicherheitsvorschriften
  • Dokumentation und Reporting
  • Schnittstellenfunktion zu angrenzenden Abteilungen

Ihr Fachliches und persönliches Profil:

Aufbauend auf einer technischen Ausbildung (Werkzeugmacher Formenbau oder Verfahrensmechaniker Kunststoff- und
Kautschuk) konnten Sie ein Studium mit dem Schwerpunkt Produktionstechnik/Fachrichtung Kunststofftechnik absolvieren.
Idealerweise haben Sie bereits eine Fertigungseinheit im Bereich Thermoplast in der Automobilindustrie geleitet und
verfügen über fundierte technische Kenntnisse im Bereich Spritzgussverfahren/technischer Spritzguss. Sie zeichnen sich
durch Ihr Verständnis über Prozess- und Maschinentechnologien sowie durch Ihr Grundverständnis für Werkzeug- und
Automationstechnologie aus. Erfahrungen im Bereich Planung und Umsetzung von Lean-Management-Abläufen und
-Systemen runden Ihr Profil ab. Gute Englischkenntnisse sowie Reisebereitschaft setzen wir voraus.

Persönlich zeichnen Sie sich durch Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen und Ihre Flexibilität aus. Sie sind
teamfähig, verfügen über eine Hands-on-Mentalität sowie über ein hohes Qualitätsbewusstsein. In Ihrem bisherigen Umfeld
werden Sie aufgrund Ihrer eigenverantwortlichen Arbeitsweise, Ihrer unternehmerischen Denkweise sowie aufgrund Ihrer
hohen Ergebnisorientierung und Lösungskompetenz geschätzt. Ergebnis- und Führungserfahrung wären von Vorteil.

Von |2018-12-13T10:48:53+00:00April 26th, 2018|Kommentare deaktiviert für Fachgruppenleiter (m/w/d) Thermoplastfertigung

Werkleiter Montage Ungarn (m/w)

Unser Mandant ist eine global aufgestellte Unternehmensgruppe mit rund 3.000 Mitarbeitern an den Standorten Deutschland, Ungarn, Rumänien, Mexiko und China. Das 1968 gegründete Familienunternehmen ist weltweit führend in der Entwicklung, Herstellung und Montage von Bürstensystemen, Baugruppen und EC Modulen für Anwendungen in den Bereichen Automotive und Power Tools/Small Motors.

Zur Übernahme eines Standortes unseres Mandanten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Werkleiter Montage Ungarn (m/w). Als Produktionsleiter mit Werksverantwortung (m/w) sind Sie für die operativen und wirtschaftlichen Belange im Werk einschl. der wettbewerbsfähigen Leitung der Kunststofffertigung am Standort in Ungarn zuständig. Neben der fachlichen und diziplinarischen Führung sind Sie für die Produktion von Kunststoffprodukten in der Automobilbranche verantwortlich. Betriebswirtschaftliche Kennzahlen bilden die Grundlage Ihrer Entscheidungsprozesse. Zudem sind Sie die Schnittstelle zum Vertrieb, zur Entwicklung sowie zum Kunden und zur Zentrale des Mutterunternehmens.

Sie übernehmen folgende Aufgaben:

  • Leitung des Bereichs Montage am Fertigungsstandort
  • Durchführung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen sowie Ergebnisverantwortung
  • Steuerung der Fertigungsprozesse und Arbeitsplanung sowie Implementierung und Einführung moderner neuer Strukturen und Prozesse
  • Entwicklung und Umsetzung von Strategien zur Effizienzsteigerung, Qualitätssteige-rung und Kostensenkung
  • Führen von Mitarbeitergesprächen, Beurteilung von Mitarbeitern, Einleitung von Disziplinarmaßnahmen
  • Überwachung und Instandhaltung des Maschinenparks
  • Erstellung von Angeboten und Kalkulation von Anfragen und Aufträgen

Das sollten Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium zum Techniker oder Ingenieur (m/w)
  • Mehrjährige Fach- und Führungserfahrung
  • Erfahrung aus der Automotive-Branche erforderlich
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz im Umgang mit Mitarbeitern und Kunden
  • Zupackende Persönlichkeit mit einer hohen Zuverlässigkeit und Entscheidungskompetenz
  • Fließende Deutsch und Ungarisch Kenntnisse in Wort und Schrift
Von |2018-08-07T14:44:37+00:00April 16th, 2018|Kommentare deaktiviert für Werkleiter Montage Ungarn (m/w)