Manager (gn*) International Assignments

Unser Klient erfuhr vor drei Jahren einen Spin-off und ist damit ein globaler selbstständiger Partner aller namhaften Chip-Hersteller und hat einen hervorragenden Ruf. Mehrere tausend Mitarbeiter an Standorten in Europa, Asien und den USA, innovative Technik kombiniert mit einem hohen Qualitätsstandard, die konsequente Ausrichtung an den Wünschen seiner Kunden und nicht zuletzt ein modernes Management sind die Säulen seines Erfolgs. Die bisherigen Entsendungs-Dienstleistungen der Muttergesellschaft gehen in einem vernüftigen Maße sukzessive in die ausgegründete Gesellschaft über und sollte bis Ende 2019 abgeschlossen sein. In diesem Zusammenhang wurde nunmehr die Abteilung Personalwesen struktuiert und wird weiter ausgebaut.

Für den Standort im Großraum Burghausen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Manager (gn*) International Assignments

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Verantwortung für die Gestaltung und Weiterentwicklung der Entsendepolitik und der Entsenderichtlinien
  • Gestaltung und Umsetzung von internationalen Entsendungsvereinbarungen
  • Proaktive und eigenverantwortliche Steuerung und Begleitung des gesamten Entsende- und Reintegrationsprozesses
  • Beratung, Betreuung und Unterstützung der Mitarbeiter sowie der Fachbereiche
  • Koordination und Steuerung aller internationalen Dienstleister, insbesondere Steuerberater und
    Relocation Firmen
  •  Aufsetzen von Prozessen und Koordination von Aktionen bzgl. EU-Meldepflichten bei Dienstreisen
  • Schnittstelle für die Entgeltabrechnung im In- und Ausland

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Auslandsentsendungen vorzugsweise in die USA und nach Asien
  • Erfahrungen in internationaler Personalarbeit mit entsprechenden arbeits-, sozialversicherungs- und
    steuerrechtlichen Kenntnissen
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie interkulturelle Erfahrungen
  • Hohes Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick sowie Flexibilität
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie eine zielgerichtete, selbständige Arbeitsweise

Wenn Sie sich in der Aufgabe sowie im beschriebenen Unternehmensumfeld wiederfinden, dann sollten wir uns kennenlernen. Frau Gitta Svoboda (+49-8102-77710-57) und Frau Natascha Svoboda (+49-8102-77710-57) stehen Ihnen für Vorabinformationen gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 13515 per E-Mail an n.svoboda@top-jobs-europe.de

Von |2019-04-16T15:45:11+02:00April 16th, 2019|Kommentare deaktiviert für Manager (gn*) International Assignments

HR Referent (m/w/d)

Unser Klient ist ein namhafter, international agierender Automobilzulieferer im Bereich Leitungs- und Verbindungstechnik für aktuelle und zukünftige Fahrzeugsysteme. Das Unternehmen bietet ein umfangreiches Portfolio an effizienten Systemlösungen für die internationale Nutzfahrzeug- und Pkw-Industrie sowie für den Offroad-Fahrzeug- und Motorenbau. Die ausgezeichnete Positionierung am Weltmarkt dokumentiert die Kompetenz seines Managements, seine expansive Produktstrategie und seine Firmenphilosophie. Mit seinen rund 16 Auslandsgesellschaften und ca. 5.500 Mitarbeitern gehört er zu den Top-Arbeitgebern. Für seinen Standort im Großraum Remscheid suchen wir einen versierten und motivierten
HR Referent (m/w/d).

Unser Klient überträgt Ihnen in dieser Position die Verantwortung für die ganzheitliche Personalarbeit sowohl in operativer als auch in strategischer Hinsicht sowie für die Koordination der weiteren Standorte des Unternehmens. Sie werden von einem jungen, agilen Team unterstützt.

Fachlicher Aufgabenbereich:

  • Sicherstellung der operativen Personalarbeit für einen definierten Mitarbeiterkreis mit über 300 Mitarbeitern (z.B. Einstellungen, Versetzung, Umgruppierungen, Eingruppierungen nach ERA, Vertragsverhandlungen
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
  • Administrative Abwicklung aller damit verbundenen Arbeitsschritte (Erstellung von Verträgen, Vertragsänderungen, Abmahnungen, Anhörungen etc.)
  • Beratung, Unterstützung und Betreuung der Führungskräfte und Mitarbeiter in sämtlichen personalwirtschaftlichen, arbeitsrechtlichen und tarifvertraglichen Fragestellungen sowie bei Entscheidungen zu Personalmaßnahmen
  • Unterstützung und aktive Mitarbeit in verschiedenen Planungsprozessen und Personalprojekten, auch international (z. B. strategische Personalprojekte, betriebliches Gesundheitsmanagement, Prämiensysteme nach ERA)
  • Koordination und Umsetzung internationaler Personalthemen (z.B. Entsendungen, Entsendungsverträge, Personalauswahl, Vertragsverhandlung und -gestaltung)

Ihr fachliches und persönliches Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (z.B. BWL mit Schwerpunkt Personal) und/oder eine Ausbildung als Personalkaufmann/-kauffrau
  • Mehrjährige, international geprägte Berufserfahrung in der Personalabteilung in der Automobilzulieferindustrie bzw. in einem Industriebetrieb
  • Sehr gute Kenntnisse im Tarifvertrags- und Arbeitsrecht sowie im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Sehr gute Englischkenntnisse sowie sichere MS-Office Kenntnisse
  • projektbezogene Reisebereitschaft ca. 10 %
  • Offene Persönlichkeit mit Kommunikationsstärke und Überzeugungskraft
  • Hohe Teamorientierung
  • Gutes Gespür im Umgang mit Menschen

Wenn Sie diese Herausforderung annehmen und Ihre Fähigkeiten bei unserem Klienten als HR Business Partner (m/w/d) einbringen wollen, dann sollten wir uns kennenlernen. Für Fragen vorab stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne telefonisch zur Verfügung.

Von |2019-01-25T11:50:14+02:00Januar 23rd, 2019|Kommentare deaktiviert für HR Referent (m/w/d)