top-jobs-europe

Unser Klient ist mit rund 1.000 Mitarbeitern einer der leistungsstärksten und größten Anbieter von Produkten, die sowohl in der Nahrungsmittelkette als auch in unterschiedlichsten Industriebereichen eine wichtige Rolle spielen. Die hohe Produktqualität sowie das Wissen um die Anforderungen des Marktes und die Bedürfnisse der Kunden sind die Stärken des Unternehmens. Seine Zentrale befindet sich im nördlichen Baden-Württemberg.

Für diesen Klienten suchen wir eine aufgeschlossene und kompetente Führungspersönlichkeit als Leiter Projektmanagement (gn) „SuedLink“

Sie sind für die technische Leitung und die betriebsingenieursspezifische Betreuung des Prestige-Projektes „SuedLink“ in Kooperation mit der TransnetBW mit einem Volumen von rund 100 Mio. Euro verantwortlich. Im Zuge dieses Projekts werden 2 Gleichstrom-Übertragungsleitungen durch das Bergwerk verlegt. Sie arbeiten hierbei eng mit dem Gesamtverantwortlichen für dieses Projekt zusammen und unterstützen sowie entlasten diesen. In dieser Funktion werden Ihre Führungs- und Projektleitungserfahrung sowie Ihre kommunikativen Fähigkeiten und strategischen Kompetenzen geschätzt, da Sie intensiv mit internen Kollegen und externen Partnern zusammenarbeiten sowie strategischen Projektthemen verantworten.

Ihre Verantwortlichkeiten:

  • Betriebsingenieursmäßige Betreuung sowie die technische Projektleitung des Projektes „SuedLink“ in Kooperation mit der TransnetBW
  • Zusammenarbeit, Unterstützung und Entlastung des Projekt-Gesamtverantwortlichen
  • Planungs- und Genehmigungstätigkeiten von zwei Schächten, zur Streckenauffahrung unter Tage, zur Werkstatteinrichtung und begleitender Infrastruktur sowie zum Maschineneinsatz und der dazugehörigen Logistik
  • Eigenständige Durchführung bzw. Unterstützung bei der Planung und Organisation, Verhandlungen mit Projektpartnern und Dienstleistern, Behördengängen, Baustellenbeaufsichtigung, etc.
  • Laufende Projektüberwachung und -verfolgung sowie Darstellung der Transparenz von allen Unterprojekten, z. B. Rechnungs-, Zeit- und Bestellmanagement, Projektbeschlüssen und deren Protokollierung
  • Leitung von sowie Koordination und Abstimmung mit Vertragspartnern und Lieferanten
  • Sie sind verantwortlich für das Claim Management (Nachforderungsmanagement)
  • Gestaltung seines Teams in der zu verantwortenden Organisationseinheit
  • Zielorientierte Mitarbeiterführung

 

Ihr fachliches und persönliches Profil:

Fachliche Basis für diese Aufgabe ist ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen (bevorzugt Fachrichtung Spezial-Tief- bzw. Tunnelbau) bzw. eine vergleichbare Ausbildung. Darauf aufbauend konnten Sie fundierte Kenntnisse im Projektmanagement, idealerweise im Umfeld der Rohstoffindustrie bzw. der Anlagentechnik sammeln und sind versiert im Einsatz von einer gängigen Projektsoftware wie z.B. „MS Project“. Sie verfügen im Idealfall zudem über Erfahrung mit Planungsprozessen sowie mit Ausschreibungs- und Genehmigungsverfahren und sind versiert im Lesen von Bau- und Montageplänen (AutoCAD u. a.). Kenntnisse im Bereich der einschlägigen elektrotechnischen Richtlinien (DGUV A3, BetrSichV, Maschinen- und VDE-Richtlinien, ggf. ElBergVO) sind wünschenswert, aber keine zwingende Voraussetzung.

Sie verstehen sich als Vorbild, welches mit Leistung, Empathie, Integrität und Transparenz ein Team von mehreren Kollegen anführt und sowohl eine Lern-, als auch eine Fehlerkultur vorlebt. Als Motivator und Coach konnten Sie bereits erste Erfahrung in der zielorientierte Mitarbeiter-führung sammeln. Sie zeichnen sich durch Ihre selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise sowie durch Ihr hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein aus. Kommunikationsstärke, Schnittstellenkompetenz und diplomatisches Geschick runden Ihr Profil ab.

 

Sollten Sie sich in dieser Aufgabe wiederfinden, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Tagged as: , , , , , ,

Salary (€): VB
Job-Kennziffer/Code: 13729
Bitte kontaktieren Sie unsere Ansprechpartner unter Angabe der Kennziffer
/ Please address your enquiry to our contact persons, stating the code number:
Herr Rüdiger Werner (Tel: +49 8102 777 10-45) r.werner@top-jobs-europe.de
Frau Sabine Schmid (Tel: +49 8102 777 10-34) s.schmid@top-jobs-europe.de

To apply for this job email your details to r.werner@top-jobs-europe.de