Master of Engineering in numerischer Simulation von Härteprozessen mit Vorhersage der Bauteileigenschaften

Unser Kandidat ist Master of Engineering (Ingenieur) im Maschinenbau, Fachrichtung Simulation und hat kürzlich sein Studium erfolgreich abgeschlossen. Unter anderem absolvierte er dabei ein Praktikum zum Thema zerstörungsfreie Prüfung via Röntgen, Ultraschall, Magnet. Nun möchte der Kandidat sein erworbenes Fachwissen bei einem ersten Arbeitgeber einbringen. Er ist dabei räumlich in Deutschland flexibel, die Aufgabe steht für ihn im Vordergrund.

 

Kandidat Nr. 1184626

Kontakt aufnehmen