Managing Director internationaler Vertrieb im Chemiesektor

Unser Kandidat bringt viele Jahre im internationalen Management mit, wo er Erfahrungen in Aufbau und Steuerung mittelständischer Unternehmen gesammelt hat. Nach Tätigkeiten in Forschungslaboren lag der Schwerpunkt des Dr. rer. nat. im internationalen Vertrieb. Für einen global operierenden Schmierstoffhersteller war er als Managing Director für die Entwicklung eines südostasiatischen Markts für Hochleistungsschmierstoffe, Fette und Reiniger für die Divisionen OEM, Automotive, Industrie und Spezialschmierstoffe verantwortlich. Ebenfalls im asiatischen Raum hat er für einen weltweit führenden Hersteller von wässrigen Bindemitteln (Polymerdispersionen) eine Tochtergesellschaft gegründet, die er als General Manager innerhalb von 5 Jahren zum Marktführer entwickeln konnte. Im Rahmen der strategischen Neuausrichtung des Konzerns endet der Vertrag jetzt, da das Management lokal besetzt wird. Daher sucht der Kandidat nun eine neue Herausforderung in und im Umfeld der chemischen Industrie. Frühestmöglicher Eintrittstermin ist im Januar 2020. Seine Gehaltsvorstellung liegt bei ca. 150 TEURO+ bei einem deutschen Vertrag.

Kandidat Nr. 1181346

Kontakt aufnehmen