IT-affiner, vertriebsstarker Geschäftsführer im internationalen, interkulturellen Weiterbildungsmarkt

Unser Kandidat hat bald nach seinem Studium bei einem mittelständischen Unternehmen die strategische Repositionierung und Neuaufstellung konzeptioniert und umgesetzt. Danach hat er sich im Trainings- und Weiterbildungsbereich selbstständig gemacht und mit einem Partner die eine private Akademie gegründet. Im weiteren Verlauf haben sie sich mit einem US-amerikanischen Unternehmen verschmolzen und so die Internationalisierung weiter vorangetrieben. Den Erfolg des Service- und Dienstleistungsportfolios belegen die Gewinnung neuer Kunden und Zusatzverkäufe bei bestehenden Kunden mit entsprechenden Umsatzsteigerungen über die Jahre. In den fortfolgenden Feldern konnte er Kompetenzen und Erfahrungen aufbauen: Mitarbeiterführung – Arbeit in projektbezogenen Teams – auch mit Externen; Strategieerarbeitung, Konzeption und operative Umsetzung – auch als Berater; Auf- und Ausbau sowie Internationalisierung von Trainings- und Weiterbildungsunternehmen; Schulung, Weiterbildung und Training on- und offline – Team Building, Mitarbeiter- und Persönlichkeitsentwicklung, Cultural Intelligence in schwierigen Märkten; digitale Transformation im Bereich E-Learning, Digitalisierte Lernplattformen; Ausbau von Dienstleistungsportfolios – Business Development; Neukundenakquisition und Aufbau langfristiger Kundenbeziehungen sowie Vermarktung und Öffentlichkeitsarbeit, Strategie, Kommunikation, Content. Diese Kompetenzen basieren auf seiner Haltung als Manager, Unternehmer und Dienstleister, der die Kundenbedürfnisse im Fokus hat, offen ist, kommunikationsstark auf Menschen zugehen kann und verhandelt, ohne Andere zu verprellen. Mit Aufgeschlossenheit und Neugierde, gepaart mit hoher Eigeninitiative, Gestaltungswillen und Ausdauer geht er Aufgaben entschlusskräftig an und bringt diese erfolgreich mit seinen Teams zum Abschluss. Neben Englisch spricht er auch verhandlungssicher Russisch und hat ein weltweit stabiles Experten-Netzwerk im Weiterbildungsmarkt aufgebaut. Er sucht derzeit eine neue Herausforderung in einem Unternehmen, das sich weiter internationalisieren und digitalisieren will und in dem er sich mit seinen breiten und tiefen Erfahrungen sowie ggf. mit seiner ausgereiften digitalen Coaching- und E-Learning-Plattform und seinem belastbaren Netzwerk als Geschäftsführer, Direktor oder auch Partner einbringen kann. Gerne auch im Zuge einer Nachfolgeregelung. Seine Gehaltvorstellung liegt bei KEUR 100 Fixum p. a. plus Bonus und Kfz.
Kandidat Nr. 1193045

Kontakt aufnehmen