Bereichsleiter Corporate Real Estate

Unser Kandidat sucht eine neue Führungsposition mit Gesamtverantwortung (Managing Director, Bereichsleiter) in international tätigem Konzern- oder Mittelstandsunternehmen, vorzugsweise im eCommerce-Bereich. Mehr als 20 Jahre Erfahrung in leitender Funktion und Führungsverantwortung mit bis zu 300 Mitarbeitern in Corporate Real Estate, Facility Management, Zentraleinkauf und Fuhrpark zeichnen den Kandidaten aus. Dabei hat er sich eine umfassende Expertise in der Entwicklung, Planung und Umsetzung von über 35 Immobilienprojekten mit Grundflächen bis zu 10 ha und Hallengrößen bis zu 20.000 m2 – Produktions-, Logistikgebäude (HUB), Headquarters und Verwaltungsgebäude, Windkanäle, Call Center, Rechenzentren, Spezialimmobilien (built to suit) unter Berücksichtigung von Leasingmodellen, Contracting, Versicherungen, Financial Controlling sowie länderspezifischen Fördermitteln aufgebaut. Er hat zudem EMEA-weite Erfahrung und ist Ansprechpartner auf Länder-, kommunaler und regionaler Ebene. Ein breites Know-how im Management von Immobilien-, Investorenportfolios, Flächenmanagement, strategische Positionierung von Abteilungen/Organisationseinheiten, Wirtschaftlichkeit von Betreiberstrukturen, Immobilien-Controlling, intensives Kostenmanagement sowie TGA runden sein Profil ab. Er sorgt für eine profitable Führung und Weiterentwicklung des strategischen und taktischen Zentraleinkaufs mit nachweisbaren nachhaltigen Einkaufserfolgen. Ein solider interkultureller Mindset mit globalen internationalen Aufgabenstellungen, insbesondere in EMEA und Nordamerika machen ihn für internationale Aufgaben interessant. Mit seiner branchenspezifischen kaufmännischen Expertise in der Führung mit Kennzahlensystemen, internationalem Reporting, kaufmännisch-technischen Lösungen und Profitcentern führt er eigenverantwortlich und unternehmerisch denkend wie handelnd. Er ist kommunikationsstark in Deutsch und Englisch, legt dabei auf einen offenen Umgang mit Auftraggebern, Mitarbeitern und Vorgesetzten besonderen Wert. Seine Einkommensvorstellung beläuft sich, je nach Aufgabenfeld, auf ca. KEUR 170 p.a., er kann mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten zur Verfügung stehen.

Kandidat Nr. 1178849

Kontakt aufnehmen