English

Datenschutzerklärung

1. Allgemeines

Die top-jobs-europe Consulting GmbH, Ernst-Heinkel-Ring 22-28, 85662 Hohenbrunn ("TJE") ist sich bewusst, dass den Benutzern der Jobbörse bzw. der Website www.top-jobs-europe.de ("Website") ein sensibler und gewissenhafter Umgang mit allen personenbezogenen Daten, die die Benutzer an TJE übermitteln, äußerst wichtig ist.

TJE beachtet daher alle einschlägigen Datenschutzvorgaben, insbesondere die Vorgaben des Telemediengesetzes (TMG) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

TJE wird Ihre personenbezogenen Daten nicht unbefugt an Dritte weitergeben oder Dritten sonst wie ohne Ihre Zustimmung zur Kenntnis bringen, insbesondere nicht zu Werbe- oder Marketingzwecken.

Personenbezogene Daten sind sämtliche Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (nicht umfasst: juristische Personen, wie etwa eine GmbH oder AG). Zu den personenbezogenen Daten gehören vor allem Angaben wie der Name, die Anschrift, die E-Mail-Adresse oder berufliche Verhältnisse einer Person.

Im Folgenden erläutern wir im Einzelnen, wie TJE die personenbezogenen Daten der Benutzer erhebt, verarbeitet und nutzt.

2. Registrierung / Anmeldung

Für die bloße Suche nach Stellenanzeigen von Arbeitgebern oder anonymisierten Bewerberprofilen ist keine Registrierung notwendig. Möchten Sie darüber hinausgehende Funktionen der Website nutzen (z.B. Hinterlegung eines anonymisierten Bewerberprofils, Schaltung einer anonymisierten Stellenanzeige), müssen Sie sich vorher registrieren. Registrierte Benutzer werden als Bewerber bezeichnet.

Benutzer der Website, die sich registrieren wollen, müssen dazu folgende Angaben, auf unserer Webseite als Pflichtfelder bezeichnet, machen:

Darüber hinausgehende Angaben (bspw. Geburtsjahr, Straße, Ort, u.a.) können freiwillig hinterlegt werden.

3. Weitere Angaben der Bewerber

Bewerber können auch ein anonymisiertes Bewerberprofil einstellen, um sich bestmöglich zu präsentieren und möglichst von Arbeitgebern für eine freie Stelle gefunden zu werden. In dem Bewerberprofil können von dem Bewerber freiwillig eigene Inhalte bereitgestellt werden, insbesondere sein Lebenslauf sowie weitere Texte und Fotos.

4. Datenweitergabe an Arbeitgeber

Die Arbeitgeber können nicht direkt mit dem Bewerber in Kontakt treten. Dies ist nur über vorherige Vermittlung durch TJE möglich, wobei der Bewerber der Kontaktaufnahme durch den interessierten Arbeitgeber zustimmen muss.

Erfolgt diese Zustimmung, geben wir an den Arbeitgeber im Regelfall sämtliche uns bekannten Informationen des Bewerbers weiter. Wünscht der Bewerber dies nicht oder sollen einzelne Informationen weiterhin verborgen bleiben, ist dies durch den Bewerber gegenüber TJE explizit anzuführen.

5. Einsatz von Cookies

Bei der Nutzung der Webseiten von TJE werden Cookies eingesetzt. Cookies können helfen, eine Webseite für Ihren Besuch zu personalisieren. Cookies sind Text-Informationen, die eine Webseite an die Cookie-Datei des Browsers auf Ihrer Computer-Festplatte oder sonstigem Endgerät übermittelt, so dass die Webseite sich u.a. erinnern kann, wer Sie sind. Ein Cookie beinhaltet typischerweise den Namen der Domain, von dem der Cookie stammt, die "Lebenszeit" des Cookies, und einen Wert, in der Regel eine zufällig generierte einmalige Nummer. Auf den Webseiten von TJE werden folgende Arten von Cookies eingesetzt:

Falls Sie unsere Cookies oder Web Beacons nicht akzeptieren möchten, können Sie diese ablehnen und dem Zugriff auf zuvor gespeicherte Informationen widersprechen, indem Sie Ihren Web-Browser entsprechend einstellen. Die Einstellungen innerhalb Ihres Web-Browsers, die Ihnen gestatten, dies zu tun, unterscheiden sich von Browser zu Browser, sie können in der Regel unter "Datenschutz" oder "Cookies" des "Internetoptionen"- oder "Eigenschaften"-Menüs Ihres Browsers gefunden werden. Falls Sie Hilfe benötigen, um Cookies abzustellen, sollten Sie auf das "Hilfe"-Menü innerhalb Ihres Browsers zurückgreifen. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie dann eventuell nicht in der Lage sein werden, alle der interaktiven Eigenschaften der Webseiten zu verwenden, falls Cookies und/oder Web Beacons ausgeschaltet sind.

6. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies (vgl. die Beschreibung unter Ziffer 5), die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von TJE wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber TJE zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das jeweils aktuelle Google Browser-Plugin auf den Seiten von Google herunterladen und installieren.

7. Log-Dateien

Bei jedem Seitenaufruf werden Zugriffsdaten in einer Protokolldatei, der sog. Log-Datei, gespeichert. Der dabei gespeicherte Datensatz enthält die folgenden Daten:

Vorbehaltlich etwaiger gesetzlicher Aufbewahrungspflichten werden IP-Adressen von Benutzern nach Beendigung der Nutzung gelöscht oder anonymisiert. Bei einer Anonymisierung werden die IP-Adressen derart verändert, dass die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse nicht mehr oder nur mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zugeordnet werden können.

TJE verwendet die Protokolldaten anonymisiert, also ohne Zuordnung oder Hinweise auf Ihre Person, für statistische Auswertungen. TJE kann so z.B. erfahren, an welchen Tagen und zu welchen Uhrzeiten die Angebote ihrer Website besonders beliebt sind und wie viel Datenvolumen auf der Website erzeugt wird. Zudem ermöglichen es die Protokolldateien, mögliche Fehler zu erkennen, wie etwa fehlerhafte Links oder Programmfehler. TJE verknüpft die in den Protokolldateien gespeicherten Seitenabrufe und Nutzungen nicht mit einzelnen Personen. TJE behält sich eine Nutzung von Daten aus Protokolldateien vor, wenn aufgrund bestimmter Tatsachen der begründete Verdacht besteht, dass Benutzer die Websites bzw. die Dienstleistungen von TJE gesetz- oder vertragswidrig nutzen. Dies dient insbesondere dem Schutz der Benutzer und deren Daten. Sie können der Nutzung dieser Daten jederzeit widersprechen.

8. Social Plugin (Like-Button)

TJE verwendet auf ihrer Website den "Like-Button" von Facebook. Dieses sog. Social Plugin gibt Besuchern von Webseiten, auf denen er eingebunden ist, die Möglichkeit, ihre Vorliebe für diese Seite mit einem Klick auf den Button auf ihrem Facebook-Profil zu posten (dies setzt jedoch voraus, dass der Besucher eingeloggt ist). Generell werden aber bereits beim Seitenaufruf selbst Daten an Facebook gesendet, darunter Ihre IP-Adresse und die URL der besuchten Seite, unabhängig davon, ob Sie auf den Button geklickt haben, ob Sie bei Facebook eingeloggt oder überhaupt bei Facebook registriert sind. Ebenso wird, sofern vorhanden, ein bereits zu einem früheren Zeitpunkt angelegtes Cookie an Facebook mitgesendet.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, können diese Daten direkt mit ihnen in Verbindung gebracht werden. Ihr Surfverhalten wird direkt an Facebook übermittelt. Klicken Sie auf den Like-Button, kommt zusätzlich die Information hinzu, dass Sie einen bestimmten Inhalt gut finden. So lassen sich detaillierte Persönlichkeitsprofile erstellen, mittels derer insbesondere personalisierte Werbung an Sie und Ihren Freundeskreis adressiert werden kann.

Damit Sie selbst entscheiden können, ob Sie den Like-Button nutzen möchten, verwendet TJE das sog. 2-Klick-Verfahren. Hierzu sind standardmäßig deaktivierte Buttons in die Webseiten eingebettet, die keinen Kontakt mit den Servern von Facebook herstellen. Erst wenn Sie diese aktiviert und damit Ihre Zustimmung zur Kommunikation mit dem sozialen Netzwerk erklärt haben, werden die Buttons aktiv und stellen die Verbindung her. Dann können Sie mit einem zweiten Klick Ihre Empfehlung übermitteln.

9. änderung dieser Datenschutzbestimmungen

TJE behält sich das Recht vor, bestehende Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen oder rechtlichen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

10. Fragen?

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an Herrn Rüdiger Werner (r.werner@top-jobs-europe.de).