English

Unsere analytische Vorgehensweise

Situations-, Bedarfs- und Profilanalyse

Basis für jede erfolgreiche Suche von geeigneten Mitarbeitern ist die detaillierte Kenntnis über das Unternehmen, sein Branchenumfeld, die Wettbewerbssituation sowie seine spezifischen Strukturen. Nur mit diesem Fundament ist es möglich, ein qualifiziertes Jobprofil für die zielgerichtete Recherche und Gewinnung valider Kandidaten zu erstellen. Diese Analyse geht über die spezifischen Anforderungen an die fachliche Qualifikation des Wunschkandidaten hinaus. Ebenso entscheidend für eine dauerhaft erfolgreiche Neubesetzung sind die Soft-Skills sowie das Fitting in die bestehenden Unternehmensstrukturen. Diese Analyse führen wir gemeinsam mit Ihnen durch. Selbstverständlich bringen wir hier unsere langjährige Erfahrung aus dem HR Bereich und profunde Marktkenntnisse mit ein.

Wording und Indexierung der Stellenanzeige im top-jobs-europe Layout

Ausgehend vom Jobprofil erstellen wir eine Stellenanzeige in unserem Layout. Hierbei nutzen wir die umfangreichen Möglichkeiten der Indexierung bei den gängigen Suchmaschinen und den großen sozialen Netzwerken. Breite Streuung von Suchbegriffen führt dann zum qualitativen Erfolg, wenn das Keywording sowohl auf die Position, als auch auf Ihre Unternehmensphilosophie exakt abgestimmt ist. Selbstverständlich erfolgt dies stets ohne Möglichkeit auf Rückschlüsse zu Ihrem Unternehmen. Dies sichert Handlungsspielraum und Diskretion.

Research (Identifikation und Ansprache)

Kern unserer HR Dienstleistung ist die Identifizierung geeigneter Kandidaten aus dem spezifischen Umfeld und die Motivierung dieser zur übersendung ihrer Lebensläufe. Neben der gezielten Ansprache anhand einer vorab erfolgten Zielgruppenanalyse recherchieren wir sowohl in unserer umfangreichen internen Datenbank, als auch in externen Datenbanken.

ABC-Analyse und telefonische Interviews, Referenzen

Die akquirierten Lebensläufe werden von unseren Projektleitern auf Eignung und Aktualität geprüft. Hierzu wurden bereits eingangs mit Ihnen spezifische Kriterien definiert, die den bestmöglichen Kandidaten – den A-Kandidaten – charakterisieren. In telefonischen Interviews hinterfragen unsere Berater den Lebenslauf und gleichen diesen mit dem Jobprofil ab. Gerne holen wir bei Bedarf Referenzen ein.

Aber auch Kandidaten, die nicht auf das geforderte Profil passen, aber trotzdem fachspezifisch für Ihr Unternehmen von Interesse sein könnten, stellen wir Ihnen nach Abgleich mit Bedarfen in Ihrem Hause gesondert vor.

Face-to-face evaluation

Zur ganzheitlichen Beurteilung eines Bewerbers ist es auch in Zeiten elektronischer Videokonferenzen unabdingbar, sich persönlich gegenüberzutreten. Dies besonders bei Führungspositionen. Ob eine Persönlichkeit Ihr Unternehmen zum Erfolg führen kann, ist auf der Ebene der Top-Entscheider nicht so sehr die Frage formaler Qualifikationen. Entscheidend ist vielmehr, wie der Kandidat konkrete Herausforderungen bewältigen kann. Beim persönlichen Vis-à-Vis stehen daher die Arbeitsweise und die Einstellungen des Kandidaten für unsere Berater im Vordergrund. Wir fragen verhaltensorientiert und analysieren im Rahmen eines Berichts die Stärken und Schwächen.

Präsentation, Contracting, Bürgschaftsgarantie

Jene Kandidaten, die uns in jeder Hinsicht überzeugen konnten und grundsätzlich zu Ihrem Unternehmen passen, präsentieren wir Ihnen vor Ort in Ihrem Unternehmen. Neben den durch uns vorab zur Verfügung gestellten Dokumentationen können Sie sich so einen eigenen Eindruck verschaffen und im Regelfall das Recruiting zum Erfolg führen. Diese Vorgehensweise sichert unseren Kunden eine Besetzungsquote von durchschnittlich 95%. Menschliche und wirtschaftliche Einflüsse lassen kaum höhere Quoten zu.

Zudem können wir Sie durch unser Netzwerk bei der Vertragsgestaltung arbeitsrechtlich unterstützen. Dies ist vor allem bei High-Level-Positionen und internationalen Entsendungen empfehlenswert.