Referentin Travelmanagement

Unser Kandidatin absolviert in Kürze ihren Bachelorstudiengang European Studies an einer bayerischen Universität. Mittels dieses Studiengangs entwickelte sie ein ausgeprägtes Interesse an interkulturellen Themen und der internationalen Zusammenarbeit verschiedener Kulturen. European Studies ist ein interdisziplinär ausgerichteter Studiengang, welcher ihr einen weltoffenen Blick auf verschiedene gesellschaftlich relevante Themen ermöglicht. Teil des Studiums war ein Auslandspraktikum im Bereich des Relocation Services bei einer deutsch-französischen Unternehmensberatung. Dieses spannende Aufgabenfeld rund um das Thema Global Mobility hat sie sofort überzeugt und ihr persönliches Interesse geweckt. Daraufhin erweiterte sie ihre Kenntnisse bezüglich des Dienstreise- und Entsendungsmanagements durch ein Praktikum im Bereich des Global Mobility Outbound bei einer interkulturellen Unternehmensberatung in Süddeutschland. Dieses Unternehmen zählt zu den Größen im Entsendungsmanagement, wodurch sie im Rahmen des Praktikums wertvolle Arbeitserfahrung in diesem Gebiet sammeln konnte. Unter anderem kommunizierte sie täglich auf Deutsch, Französisch und Englisch, stellte dadurch ihre Kommunikationsstärke unter Beweis. Sehr gerne möchte sie nach Studienabschluss weiterhin bei diesem spannenden Thema des Travelmanagements den Einstieg ins Berufsleben finden. Es bereitet ihr eine große Freude, mit Menschen verschiedener Herkunftsländer Kontakt aufzunehmen und sie über relevante Informationen zu beraten. Der Einstieg kann kurzfristig, ab Anfang 2020 erfolgen.

Kandidatin Nr. 1183355

Kontakt aufnehmen