Chief Technology Officer

Unser Kandidat hat als Dipl.-Ing. Maschinenbau bislang für renommierte mittelständische Unternehmen im Bereich der Wasseraufbereitung und der Kunststoffherstellungs- und -verarbeitungsanlagen erfolgreich gearbeitet. Mit seinen Teams hat er dabei sowohl umfangreiche, komplexe Aufgabenstellungen umgesetzt, als auch zahlreiche internationale Projekte erfolgreich geleitet und zur großen Zufriedenheit der Kunden realisiert. Insbesondere die guten Betriebsergebnisse mit Erhöhung der Profitabilität, mit relevanten Kosteneinsparungen und der Realisierung von Zusatzumsätzen sind Belege seines Erfolges. Die Schwerpunkte seiner Arbeit haben ihm vor allem in den folgenden Bereichen breite und tiefe Erfahrungen eingebracht: Führung und Weiterentwicklung hochqualifizierter Mitarbeiter; hohe technische und kommerzielle Sachkompetenz; Leitung und Management, auch internationaler Turn Key Projekte mit bis zu EUR 70 Mio. Volumen; Fertigungstechnologie und tiefgreifendes Verständnis der Verfahrenstechnik; Erarbeitung strategischer und operativer Prozessentwicklungen; kontinuierliche Optimierung von Qualität, Organisation und Prozessen in der KVP-Welt; Entwicklung markt- und wettbewerbsfähiger Produkte, Applikationen und Systeme sowie Vertrieb und Business Development. Die erworbenen Erfahrungen und Kenntnisse beruhen auf seinem planerischen Denken, immer mit dem Blick für das Realisierbare und dabei zupackend in der Umsetzung. Er arbeitet ziel- und ergebnisorientiert entlang der definierten Strategien mit der notwendigen Flexibilität aber auch mit Beharrlichkeit, um die anspruchsvollen Kundenanforderungen zu erfüllen und unsere Inhaber zufriedenzustellen. Durch seine ausgeglichene und überlegte Art ist er sehr gut in der Lage, mit den branchenüblichen Herausforderungen umzugehen, den Überblick zu behalten und dabei sichere Entscheidungen zu treffen. Durch prozessorientierte Organisation und Fokus auf das Gesamtergebnis schaffe er es überdies, schwierige Situationen zu meistern und seine Mitarbeiter motiviert mitzunehmen. Ebenso bewegt er sich souverän auf internationalem Parkett und verhandelt sicher in Englisch und Französisch. Nach einem Wechsel im Top Management des aktuellen Arbeitgebers und eine damit verbundene strategische Neuausrichtung, die insbesondere das Geschäftsfeld unseres Kandidaten betrifft, verringert sich sein Handlungsrahmen. Er hat daher proaktiv beschlossen, seinen Berufsweg außerhalb des Unternehmens fortzusetzen und sucht eine neue Herausforderung als Technischer Leiter/CTO in einem Unternehmen des internationalen Maschinen- und Anlagebaus mit Verfahrenstechnik, gerne in der Kunststoffindustrie oder der Wasseraufbereitung. Seine Einkommensvorstellung bewegt sich bei aktuell KEUR 140 p.a. plus Bonus und KFZ.

Kandidat Nr. 1183333

Kontakt aufnehmen