Technical Director mit Asienerfahrung

Unser Kandidat verfügt über einen deutschen Abschluss als Dipl.-Ing. Elektrotechnik, ist aber seit ca. 25 Jahren durchgehend in Asien tätig. Regionale Schwerpunkte bisher waren Hong Kong, Festland-China und Thailand. Die Regionalgesellschaften seiner Arbeitgeber sind meist in Singapur oder Japan ansässig. Seine Stärken liegen insbesondere auf der technischen Seite der Managementprozesse, der Analyse der Fertigungsabläufe, Zertifizierungen nach internationalen ISO-Normen für verschiedene Branchen (Automotive, Rohstoffveredelung, Green Energy). Werden neue Werke auf der „grünen Wiese“ geplant oder sollen bestehende Werke in globale Fertigungsstrukturen eingebunden werden, führt unser Kandidat Audits durch und schafft Mechanismen zur Qualitätssicherung einschließlich von Wartungsintervallen der Maschinen bzw. Plänen zur Ersatzinvestition. Bei verschiedenen internationalen Service- und Prüfgesellschaften war er auch für das Marketing im Hinblick auf das Marketing hin zu den Abnehmern verantwortlich und konnte seine Kenntnisse zuletzt in einer Director-Position unter erfolgreichen Beweis stellen. Dennoch hat er sich eine Hands-On-Mentalität bewahrt. Der Kandidat möchte nun zurück nach Mitteleuropa (D-A-CH), bevorzugt bei einem produzierenden Unternehmen mit Asiengeschäft. Neben der deutschen Muttersprache und verhandlungssicherem Englisch sowie Thai bringt er gute Kenntnisse in Spanisch sowie Grundkenntnisse in Mandarin mit. Ebenso verfügt er über ausgeprägte interkulturelle Kenntnisse im südostasiatischen Umfeld. Seine Gehaltsvorstellung beginnt bei KEUR 120 p.a. fix zzgl. Variablen je nach Aufgabenspektrum. Er kann mit einem Vorlauf von ca. 3 Monaten in Europa zur Verfügung stehen, zumal er ungebunden ist.

Kandidat Nr. 1178506

 

Kontakt aufnehmen