Führungskraft im Risk Consulting, Risk Management und Audit

Unser Kandidat ist eine erfolgs- und umsetzungsorientierte Führungskraft mit ausgewiesener Expertise und mehr als 25 Jahren internationaler (weltweiter) Erfahrung in den Bereichen Technisches Risikomanagement und Safety / Quality Audits. Der promovierte Diplom-Chemiker hat sich im Laufe seines bisherigen Berufslebens in verschiedenen Bereichen der Risikoberatung international sehr erfolgreich mit der Entwicklung, Einführung und Umsetzung von Sicherheits- und Qualitätsstandards in Unternehmen aller Größen aus Industrie, Handel und Gewerbe sowie aus dem Dienstleistungssektor (Versicherungen) und bei der öffentlichen Hand befasst. Während seiner gesamten Laufbahn begleitet hat ihn die budget- und ergebnisverantwortliche Leitung interdisziplinärer und internationaler Projektteams. Zu Gute gekommen ist ihm dabei immer seine ausgeprägte Fähigkeit, komplexe Probleme ziel- und ergebnisorientiert zu lösen oder zu kommunizieren. Daneben konnte er zudem aber auch in verschiedenen Rollen durch die Entwicklung und Einführung von digitalen Tools zur Risikoanalyse und Risikobewertung vielfältig Prozesse optimieren und somit zum Erfolg der betreuten Unternehmen und zur nachhaltigen Verbesserung ihrer Risikolandschaft beitragen. In seiner derzeitigen Position ist er verantwortlich für die operative Steuerung der internationalen Risk Engineering Aktivitäten, die Steuerung der Expert Teams und Industry Practice Groups sowie die Koordination externer Dienstleister und die Durchführung von Prozess- und Quality Audits im Rahmen der internen Fachaufsicht. Auf Grund tiefgreifender organisatorischer Anpassungen bei seinem aktuellen Arbeitgeber sucht der Kandidat proaktiv eine neue Herausforderung, wo er seine vielfältigen Erfahrungen als Experte / Leiter Risk Engineering, Risk Consulting, Loss Control, Technisches Risikomanagement oder Audit einbringen kann. Er kann innerhalb von 3 Monaten, ggf. auch früher, zur Verfügung stehen und ist regional mobil. Sein aktuelles Gehalt liegt bei 110 TEUR plus variable Komponenten, daran möchte sich der Kandidat gerne weiterhin orientieren.

Kandidat Nr. 1186393

Kontakt aufnehmen