Projektleiter R&D

Unser Kandidat ist seit mehreren Jahren Projektleiter in der Medizintechnikindustrie. Sein Aufgabenfeld umfasst die Definition von Projekt- und Zeitplänen sowie Koordination der Aktivitäten innerhalb der Produktentwicklung, von der Initiierung über das Design, die Entwicklung, Verifikation und Validierung und dem Designtransfer bis hin zur Produkteinführung. Weiterhin beinhaltet sein Aufgabenbereich die Definition sowie Planung von Projektumfang, -ziele und -meilensteine in Abstimmung mit den Projektteam. Er ist dabei als Projektleiter für die Maschinenbauindustrie tätig und definiert die Validierung/Verifikation des Endprodukts bzw. Freigabe des Produkts zur Serienfertigung. Darüber hinaus ist er verantwortlich für die Planung der Pilot-Serie und erste Serienfertigung in Abstimmung mit der Produktion. Zum früheren Zeitpunkt in dieser Funktion hat er auch während der Produktentwicklung mit Produktmanagement, Engineering, Produktvalidierung, Produktion, Qualität, Einkauf, Innen- und Außendienst Verkauf zusammengearbeitet. Im Raum Oberbayern ist er auf der Suche nach einer neuen Herausforderung mit einem Zieleinkommen von KEUR 110 p.a. Er kann mit zwei Monaten zur Verfügung stehen.

Kandidat Nr. 1179323

 

Kontakt aufnehmen