Personalleiterin

Unserer Kandidatin obliegt die fachliche und disziplinarische Führung des gesamten operativen Personalgeschäfts eines namhaften Konsumgüterherstellers in ganz Europa. Dazu gehören Personalbetreuung, Personalentwicklung sowie kaufmännische Auszubildende und Trainees, inklusive der Budgetverantwortung. Die M.Sc. in Wirtschaftspsychologie berät zudem den Beirat, den Vorstand und das erweiterte Management in allen HR-relevanten Angelegenheiten. Sie ist außerdem Hauptansprechpartnerin des Betriebsrates, hat diesbezüglich ein

gemeinsames Verständnis für vertrauensvolle Zusammenarbeit etabliert. Dazu zählen die Durchführung von Monatsgesprächen, regelmäßige Teilnahme an verschiedenen Ausschüssen und Verhandlung von Betriebsvereinbarungen. Sie wirkt im Wirtschaftsausschuss mit und hat ein internes Talentprogramm wie auch ein internationales Traineeprogramm eingeführt. Die Umsetzung der HR Strategie sowie Change Management runden ihr Profil ab. Sie strebt bei einem Wechsel KEUR 140 p.a. an und kann mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten zur Verfügung stehen. Bevorzugte Region ist Süddeutschland.

Kandidat Nr. 1176496

Kontakt aufnehmen