Niederlassungsleiter / Bereichsleiter im Facility-Management

Infrastrukturelles Gebäudemanagement, Entsorgung, Energieversorgung und Baustoffhandel

Unser Kandidat hat in den letzten 25 Jahren in leitenden Führungsfunktionen nachhaltige Erfolge in verschiedenen Bereichen des Facility-Managements erwirkt. Sein inhaltlicher Schwerpunkt liegt dabei wesentlich auf Themen Verantwortung für die betriebswirtschaftlichen Ergebnisse und die Mitarbeiterführung; Kundenbetreuung, Verbesserung der Kundenbindungsmaßnahmen; Ausweitung des Geschäftsbereiches in Zusammenarbeit mit dem Key Account (After Sales & Cross-Selling); Sicherstellung von Qualitäts- und Umweltaudits; Innovationen, Digitalisierung von Prozessen, Umsetzung von Funktions- und Leistungsmodellen; Auftragsmanagement durch Organisation und Re-Organisation von Aufträgen sowie Erstellung von Kalkulationen. Er steht für wirtschaftliche Neuausrichtung, Prozessverbesserungen sowie Restrukturierung. Wichtig sind für ihn die Expansion des Geschäftes und eine hohe Kundenzufriedenheit. Sein betriebswirtschaftlicher Hintergrund in Kombination mit seinem besonderen Verständnis für technische Prozesse bildet die Basis für seinen Erfolg. Seine besondere Stärke ist der Umgang mit Menschen und diese zu begeistern. Dies gelingt ihm durch seine offene ausgeglichene Art sowie durch Eigeninitiative, besondere Kunden- und Lösungsorientierung. Er kann sich auf neue Situationen schnell einstellen und mit einer multikulturellen Prägung der Belegschaft ist er bestens vertraut. Nach Abschluss seines aktuellen Mandats auf Projektbasis möchte der Kandidat sein Engagement nun wieder fokussiert für ein Unternehmen einbringen und in den kommenden Jahren mit einem motivierten Team langfristig und nachhaltig zum wirtschaftlichen Erfolg beitragen. Eine entsprechende Reise- und Umzugsbereitschaft ist für ihn selbstverständlich.
Kandidat Nr. 1191820

Kontakt aufnehmen