Leiter Technische Planung – Automotive global

Unser Kandidat verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Automobilzulieferbereich, davon 10 Jahre in leitenden Funktionen. Er hat Erfahrung bei amerikanischen, europäischen Unternehmen mit bis zu 50.000 Mitarbeitern, fundierte Erfahrung in der globalen Prozessentwicklung und -tandardisierung. Außerdem bringt er langjährige Erfahrung in der Beschaffung von Sonderanlagen, von der Lastenhefterstellung bis zur serienreifen Übergabe an internationalen Produktionsstandorten, mit. Die Realisierung von manuellen Sonderanlagen bis zu vollautomatisierten Robotergärten (20 Mio. EUR Capex) hat er aktiv begleitet. Planung von wandlungsfähigen, skalierbaren Produktionskonzepten und -werken sowie  eine globale Lieferantenentwicklung und Beschaffung von Sonderanlagen runden sein fachliches Profil ab. Der Dipl.-Ing. (FH) Automatisierungstechnik sucht nun nach mehreren erfolgreichen Jahren bei einem namhaften österreichischen Konzern eine neue Herausforderung, bevorzugt in NRW/Westdeutschland. Seine Gehaltsvorstellung beläuft sich auf mind. KEUR 150 p.a., er kann innerhalb von zwei Monaten zur Verfügung stehen. Reisebereitschaft ist neben verhandlungssicheren Deutsch- und Englischkenntnissen für eine international ausgerichtete Aufgabe selbstverständlich.

Kandidat Nr. 1169438

Kontakt aufnehmen