Leiter Operations – Produktion, Supply Chain, Prozesse, Automation, Qualität

Unser Kandidat nach meinem Studium zum M.Sc. in Technology habe ich zunächst bei Unternehmen der Papierherstellung in Projekten in UK und Frankreich gearbeitet. Danach bin ich nach Deutschland zu einem namhaften Papierhersteller gewechselt und konnte hier umfangreiche Kompetenzen in der Produktion, im Prozess-, Projekt- und Produktmanagement erlangen sowie Erfahrungen im Umgang mit Kunden sammeln.
Seit nunmehr 12 Jahren bin ich zurück in Finnland und bei einem weltweit tätigen Großhandelsunternehmen beschäftigt. Durch erfolgreiche Arbeit, Verlässlichkeit und Loyalität konnte ich mir hohes Vertrauen beim Inhaber erarbeiten und er hat mir immer wieder neue, auch zusätzliche Aufgaben und Verantwortung im technischen als auch im kommerziellen Bereich – zuletzt als kaufmännischer Leiter – übertragen. Hierfür habe ich im Vorfeld eine Ausbildung berufsgeleitend abgeschlossen.
Zudem verfüge ich über umfangreiche IT-Erfahrung und habe hier wesentliche Projekte verantwortet und erfolgreich bearbeitet.

In all meinen bisherigen Funktionen kam mir zugute, dass ich in hohem Maße lern- und veränderungsbereit, aufgeschlossen und flexibel bin. Neue Aufgaben gehe ich analytisch, aber auch mit Mut und großer Umsetzungsorientierung an und nehme die mir anvertrauten Mitarbeiter bei der Zielerreichung motiviert mit. Mit einem hohen Maß an Prozessorientierung und dem Blick auf das Gesamtergebnis mit Kosten und Erträgen, schaffe ich es auch schwierige Situationen entscheidungssicher zu lösen.
Außerdem spreche ich neben Finnisch und Deutsch, auch Englisch, Französisch und Schwedisch. Damit bin ich sehr gut in der Lage, mich im internationalen Geschäft erfolgreich zu bewegen und andere Kulturen und deren Menschen zu verstehen.

Auch nach der langen Zeit zurück in Finnland und großer Zufriedenheit bei Haarla OY hat mich die Liebe zu Deutschland und seinem Ingenieurswesen nie losgelassen. Nachdem auch unser jüngster Sohn mittlerweile eigene Wege geht, will ich den Plan umsetzen, wieder zurück nach Deutschland, um dort zu arbeiten und zu leben. Mit meiner Frau ist ein Umzug in die Nähe des neuen Arbeitgebers selbstverständlich abgesprochen.
Aus sicherer und gefestigter Position suche ich daher eine neue Herausforderung im Herzen der Technik – in Süddeutschland – in einem mittelständischen Unternehmen, in dem ich mich mit meinen breiten und tiefen Erfahrungen einbringen kann.

Ich freue mich über eine persönliche Kontaktaufnahme, um mit Ihnen über interessante Vakanzen, meine Verfügbarkeit (Kündigungsfrist 1 Monat zum Monatsende) und meine Gehaltvorstellung (aktuell 90 Tsd. € plus Bonus und Kfz) zu sprechen.
Kandidat Nr. 1192356

Kontakt aufnehmen