Leiter Instandhaltung

– Automotive, Maschinenbau, Industrieanlagen (dies ist die zweite Zeile nach dem Spiegelstrich)

Unser Kandidat ist seit einigen Jahren mit der Organisation der Führung der elektrischen Instandhaltung werksseitig eines globalen Industriekabelherstellers betraut. Sein Aufgabenspektrum erstreckt sich dabei u.a. auf Auswahl, Einarbeitung und Koordination des Instandhaltungspersonals mit direkter Führung von mehreren Mitarbeitern, die Überwachung und Durchführung von Maßnahmen zur Unfallverhütung sowie Einhaltung der aktuellen Vorschriften und Normen (DGUV, VDE), die Überwachung bzw. Bereitstellung von Material, Ersatzteilen, Werkzeugen und Vorrichtungen, Teil-Modernisierungen kleinerer Anlagen nach qualitäts- und wirtschaftlichen Aspekten sowie auf die Optimierung der Wartungsdatenbank, Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit. Zudem hat er im Zuge seiner Verantwortlichkeiten einige Innovationen im Hinblick auf die Digitalisierung der Fertigungsprozesse initiiert und umgesetzt. Der gelernte Industrieelektroniker verfügt über zahlreiche Weiterbildungen und Zertifizierungen in seinem beruflichen Umfeld. Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung ist er bundesweit mobil und stellt sich ein Jahreseinkommen in Höhe von KEUR 65 vor. Seine Kündigungsfrist beträgt 3 Monate zum Monatsende.

Kandidat Nr. 1176548

Kontakt aufnehmen