International Tax Manager & Contracts

Unser Kandidat ist derzeit als Leiter internationales Steuerrecht und Vertragsmanagement in einem namhaften Unternehmen der Lebensmittelindustrie tätig. Dabei trägt er die Verantwortung für nationale Verrechnungspreisdokumentation, die Überwachung und Pflege von IC-Vertragsbeziehungen, hat die Projektzuständigkeit für internationale Themen und Erstellung von Stellungnahmen inne und ist in gesellschaftsrechtliche Fragestellungen und Finanzierungsthemen eingebunden. Zuvor erwarb sich der Diplom-Kaufmann (univ.) nicht nur die Zulassungen / Bestellungen als Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, sondern schärfte sein Wissen in verschiedenen, renommierten Beratungskanzleien. Seinen Werdegang begann der Kandidat im Banken- und Versicherungswesen. Daher ist er branchenspezifisch breit aufgestellt, kennt über die zahlreichen Mandate sowohl klassische, beratungsintensive Dienstleistungssektoren, als auch die breitgefächerte Welt der verarbeitenden Industrie, insbesondere Maschinenbau. Im Raum Ingolstadt bis Augsburg/München sucht unser Kandidat nach einigen Jahren aktueller, erfolgreicher Tätigkeit eine neue Herausforderung. Seine Einkommensvorstellung liegt bei KEUR 130 p.a. zzgl. PKW der gehobenen Mittelklasse. Seine Kündigungsfrist beträgt drei Monate zum Quartalsende.

Kandidat Nr. 1181031

 

Kontakt aufnehmen