Geschäftsführer mit hoher interkultureller Kompetenz

Unser Kandidat verfügt über eine hohe kaufmännische und technische Expertise mit großer interkultureller Erfahrung in international tätigen Unternehmen. Er steht für Veränderungsprozesse mit klarem unternehmerischem Verständnis. Mit seinem besonderen Gespür für Situationen, Menschen und Chancen und mit seiner analytisch-strukturierten und transparenten Arbeitsweise gelingt es ihm, Unternehmen in wenigen Monaten in eine nachhaltige, effiziente und lernende Organisation zu entwickeln. Als führungserfahrener Manager konnte er in all seinen bisherigen Berufsstationen durch hohe integrative und basisnahe Kompetenz sowie Geschwindigkeit sein unternehmerisches Denken und Handeln immer wieder unter Beweis stellen. Mit maximalem Einsatz und Leidenschaft und dem Blick für das Machbare hat er u.a. u. a. diese nachweisbaren Erfolge erzielt: Turnaround innerhalb von 12 Monaten in der Türkei und Deutschland, substanzielle Steigerung der Effizienz innerhalb von 18 Monaten in der Türkei, signifikante Erhöhung des Produktionsausstoßes innerhalb von 6 Monaten in Deutschland, erfolgreiche Projektabschlüsse in den Bereichen Entwicklung, Produktion, Qualität, Strategie aus 14 Jahre Automotive-Erfahrung bei einem deutschen Premium-OEM in Deutschland, Türkei und Brasilien. Insbesondere seine ausgeprägte Hands-on Mentalität, sein Enthusiasmus und seine Beharrlichkeit sorgen dafür, dass er Menschen für seine Vision und Handlungen inspirieren kann und damit die Unternehmensziele stets erreicht. Er möchte nun die Beendigung seines aktuellen Arbeitsverhältnisses als Chance nutzen um sich neu zu orientieren. Als wesentlichen Eckpunkte seiner Initiative gelten eine kurzfristige Verfügbarkeit nach Absprache, ein Gehaltswunsch mit KEUR 150 p.a. Fixum plus Variable, je nach Aufgabe und Standort und eine hohe Reisebereitschaft europaweit.

Kandidat Nr. 1182504

 

Kontakt aufnehmen