Globaler Geschäftsbereichsleiter Elektromobilität

Unser Kandidat verfügt über eine jahrzehntelange Führungserfahrung in der Automobilindustrie. Er leitete bisher verschiedene strategische und operative Geschäftsbereiche in einem internationalen und interkulturellen Umfeld sehr erfolgreich. Seine kompetente und stringente Ingenieurekarriere ist geprägt von Leistung, Effizienz und Innovation. Bei seinen bisherigen Arbeitgebern war der Diplom-Ingenieur der Fachrichtung Maschinenbau global verantwortlich für den Aufbau und die Leitung operativer Geschäftsbereiche mit dem Ziel der nachhaltigen Geschäftsentwicklung. Sein Verantwortungsbereich erstreckte sich über den gesamten Spannungsbogen des Projektgeschäfts. Von der Akquisition und Vertragsgestaltung, über die Projektdurchführung, bis hin zur Abschlusspräsentation bei Partnern und Kunden.

Unter seiner Führung vereinigten sich die Bereiche Ausschreibungsmanagement, Key Account Management, Business Development sowie Forschung und Entwicklung. Darüber hinaus leitete er das operative Geschäft fachlich, disziplinarisch und wirtschaftlich mit gesamtheitlicher P&L-Verantwortung. Unser Kandidat ist ein gut vernetzter Spezialist im Umfeld der Mobilität der Zukunft. Er hat namhafte OEMs auf Ihrem Weg zu einer zukunftsweisenden Antriebstechnologie und Fahrzeugvernetzung begleitet. Als gestandener Krisenmanager versteht er es, mit diplomatischem Geschick in schwierigen Situationen intelligente Lösungen zu finden. Räumliche Flexibilität und internationale Reisebereitschaft sind selbstverständlich.

Kandidat Nr. 1181332

 

Kontakt aufnehmen