Geschäftsfeldleiter Automotive – operative Strategieimplementierung, Wertschöpfungsoptimierung und Changemanagement

Unser Kandidat ist eine unternehmerisch handelnde Führungskraft auf der 1. & 2. Ebene, die beherzt Strategien implementiert und entschlossen die Wertschöpfung optimiert, insbesondere in der Produktion. Er ist besonnen in Krisen und antrittsstark beim Nutzen von Wachstumschancen. Aufbauend auf wertvollen Lehrjahren als Bereichsleiter Materialwirtschaft im Versorger- / Entsorgerumfeld sowie als Direktor für Finanzen und Verwaltung eines französischen Mischkonzerns habe er während mehr als 10 Jahren als Geschäftsführer sowie Geschäftsbereichsleiter mehrere Zulieferunternehmen bzw. Unternehmensbereiche in verschiedenen Branchen in Bezug auf Umsatz und Ertrag sehr positiv entwickelt, u.a. durch persönliche Gewinnung des größten strategischen Key Accounts. Zudem konnte er für seine bisherigen Arbeitgeber weitere Geschäftsfelder erschließen, in einem Fall eine übergeordnete Holdingstruktur aufbauen sowie parallel als CEO eine Tochtergesellschaft in Nordamerika gründen und dadurch den amerikanischen Markt erschließen. Auch die erfolgreiche Reorganisation einer französischen Tochterfirma zählt zu seinen beruflichen Meilensteinen und Erfahrungen, die er beim aktuellen Arbeitgeber zielstrebig im Rahmen einer weiteren Reorganisation einbringen konnte. Derzeit trägt er eine Ergebnisverantwortung für weltweit knapp 20 Produktionsstandorte, vor Kurzem hat er als Geschäftsbereichsleiter die Transformation des größten Geschäftsbereichs zum ertragsstärksten der Unternehmensgruppe vollzogen. Auf Grund diverser Strategieänderungen sucht er proaktiv eine neue Herausforderung in einem mittelständischen Industrieunternehmen, das an nachhaltiger Entwicklung interessiert ist. Mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten und einer Einkommensvorstellung in Höhe von KEUR x,xx fix zzgl. Erfolgsvariable und Kfz kann der Kandidat für neue Aufgaben zur Verfügung stehen.

Kandidat Nr. 1185412

Kontakt aufnehmen