CSO, Internationaler Direktor Vertrieb

Unser Kandidat ist ein zielorientierter und umsetzungsstarker Manager mit ausgeprägten strategisch-analytischen Fähigkeiten und umfangreicher Erfahrung in der Leitung internationaler Sales- & Marketing-Konzernbereiche. Er hat bisher Top Brands sowie in mittelständischen Strukturen erfolgreich betreut und ist nun initiativ auf der Suche nach einer neuen Herausforderung. Nach seinem Dualen Studium der Betriebswirtschaft waren sämtliche seiner Karrierestationen mit der Optimierung von Marktanteilen, der strategischen Planung und Umsetzung von Organisations- und Vertriebsstrukturen sowie der Gestaltung effizienter Vertriebsprozesse mit dem dafür notwendigen Change-Management verbunden. Innerhalb seiner bisherigen Laufbahn konnte er in 20 Jahren umfangreiche Erfahrungen sammeln und sich tiefgehende Kompetenzen aufbauen, u.a. als Sales Manager Germany & Austria, als Geschäftsführer einer Tochtergesellschaft sowie als Cluster Franchise Workshop Manager Central Europe & Prokurist bei einem anderen großen Rohstoffmulti. In seiner aktuellen Aufgabe als Bereichsleiter Lubes & Kraftstoffe ist er Mitglied der Geschäftsleitung und Prokurist der Muttergesellschaft in Westeuropa. Sein wesentliches Ziel ist es, neben der operativen Führung und der Lösung komplexer Situationen in Krisenzeiten, das Turnaround Management erfolgreich umzusetzen. Mittlerweile ist es ihm gelungen, einen defizitären Teilbereich strategisch und nachhaltig neu auszurichten und in die Gewinnzone führen. Er hat die volle P&L Verantwortung mit Umsatz von mehr als 800 Mio. € mit ca. 60 Beschäftigten; er verantwortet die strategische Ausrichtung, Prozessentwicklung, -implementierung und -optimierung von internationalen Konzernbereichen. Er ist zudem betraut mit dem Auf-, Ausbau von Partnerschaften mit namhaften Automobilherstellern und konnte eine signifikante Ergebnissteigerung in europäischen Märkten erzielen. Digitalisierung, E-Commerce, Auf- und Ausbau Online-Plattformen sind zukunftsgerichtete Themen, die unser Kandidat vorantreibt. Diese Erfolge basieren auf konsequenter und teamorientierter Führung, Hands-on-Mentalität sowie auf unternehmerischem Denken und Handeln. In Abhängigkeit von der Aufgabe ist er international mobil, steht innerhalb von 4-6 Monaten zur Verfügung und seine Gehaltsvorstellung liegt bei KER 165 zzgl. variable Komponenten.
Kandidat Nr. 1192382

Kontakt aufnehmen