Chief Engineer e-Mobility

Unser Kandidat verfügt über mehrjährige Expertise im Bereich der Produktentwicklung, Projektmanagement und der Fertigung von mechatronischen Produkten. In den letzten Jahren hatte er regelmäßig die Möglichkeit, die Weiterentwicklung des Produktportfolios, des R&D-Bereichs als auch des Project Management Office auf direkten Wunsch seiner Arbeitgeber grundlegend mitzugestalten und so an deren langfristigem Markterfolg aktiv mitwirken zu können. Neben seiner operativen Funktion als R&D-Manager und Projektleiter, bei der er während seiner bisherigen Laufbahn unter anderem über mehrere Standorte (in Deutschland, Belgien, Indien und China) und Führungsebenen hinweg die Entwicklung komplexer Produkte in disziplinarischer als auch fachlicher Rolle im vollen Umfang verantwortete. Nun möchte der Kandidat das als Executive MBA bislang erworbene Wissen, sowie seinem erfolgreich bewährten Führungsstil in einer neuen Führungsfunktion im Bereich neuer Antriebe weiter einbringen und einen neuen Arbeitgeber in allen operativen wie strategischen Herausforderungen bestmöglich unterstützen. Seine Einkommensvorstellung liegt bei KEUR 135 p.a. zzgl. Auto, Verfügbarkeit ist kurzfristig gegeben.

Kandidat Nr. 1130222

Kontakt aufnehmen