Business Development Manager

– Halbleiter, künstliche Intelligenz und Cloud Computing

Unser Kandidat ist ein ambitionierter und versierter Business Development Manager. Drahtlose Massenkonnektivität und -mobilität, unterstützt durch Halbleiter, künstliche Intelligenz und Cloud Computing, zählen zu den Haupttreibern der nächsten digitalen industriellen Revolution. Die Dynamik von Industrie X.0 erfordert die permanente Veränderung von Märkten und Unternehmen sowie deren globale Ausrichtung. Beste technische Kompetenzen reichen dabei nicht aus. Langjährige interkulturelle Erfahrungen, vor Ort im High-Tech-Umfeld gesammelt, sind genauso wichtig. Als BD-Spezialist in diversen Technologiebranchen kann er globale, regionale und nationale Märkte entwickeln, Portfolios positionieren sowie Vertriebs- und Beratungsstrategien erarbeiten. Sein Studium zum Master of Science in Electrical Engineering hat er mit ausgezeichneter Promotion abgeschlossen. Auf Grund seines fundierten ingenieurwissenschaftlichen Hintergrunds, auch in der Forschung, und umfangreichen Know-hows in der internationalen Geschäftsentwicklung kann er zum Erfolg Ihrer relevanten Auftraggeber engagiert beitragen. Über die erforderlichen Kernkompetenzen und persönlichen Stärken hinaus bringt er wertvolle praktische Erfahrungen in der Kundensegmentierung mit starkem Fokus auf Wachstum, bei innovativen und zukunftssicheren Produkten und Lösungen, im internationalen Vertrieb und Marketing, aus der Forschung und Entwicklung und in der Schulung multinationaler und interdisziplinärer Teams mit. Unternehmerisches Denken, Erfolgsorientierung und große Einsatzbereitschaft zeichnen ihn zudem aus. Mit sehr hoher fachlicher, analytischer Kompetenz und dem Blick für das Wesentliche trifft er Entscheidungen schnell und sicher. Offene Kommunikation und Sachlichkeit sieht er als Basis vertrauensvoller und motivierender Zusammenarbeit um anspruchsvolle Ziele gemeinsam zu erreichen. Weiterbildung erfolgt systematisch, Einarbeitung in neue Fachgebiete fällt ihm leicht und seine Ergebnisse sind stets überdurchschnittlich. Die Umstrukturierung bei seinem derzeitigen Arbeitgeber sieht er als gute Chance, in einem inspirierenden Umfeld herausfordernde Aufgaben Senior Business Development Manager bzw. Global / Regional Market Segment Manager zu übernehmen. Orientiert an seinem derzeitigen Einkommen sollte das anfängliche jährliche Grundgehalt bei etwa KEUR 96 p. a. liegen. Für eine neue Aufgabe steht er kurzfristig zur Verfügung.

Kandidat Nr. 1183009

 

Kontakt aufnehmen