Junior Architekt für den Industriebau

Unser Kandidat hat Bauingenieurwesen an einer Technischen Fachhochschule in Griechenland studiert. Dies beinhaltete zudem auch zahlreiche Themen, welche eigentlich in der Architektur angesiedelt sind und gewährte ihm daher einen umfassenden Überblick in die Welt des Bauens. Seine bisherigen Projekte, vor allem in Südeuropa, umfassten Qualitätsbeton, Topographie, Messungen, Arbeitssicherheit und Maschinen-Management unter Einhaltung strenger Zeitpläne und Sicherheitsregeln sowie Personalmanagement. Bevorzugt in Deutschland, wo er seit einigen Monaten bereits lebt, ist der Kandidat auf der Suche nach einer langfristigen beruflichen Perspektive um seine Fähigkeiten und Kenntnisse weiter zu vertiefen. Er stellt sich ein Einstiegsgehalt um KEUR 35 p.a. vor und kann kurzfristig zur Verfügung stehen.

Kandidat Nr. 1179407

Kontakt aufnehmen