English
Leiter Einkauf
Stammdaten
Kandidaten-ID: 10014922_C1
Berufserfahrung
Zeitraum - Firma, Position, Aufgabe

01/2015 - heute

Das Unternehmen X ist ein moderner, flexibler Dienstleister, der mit über 2.500 Mitarbeitern umfassende und kundennahe Logistiklösungen anbietet. Als Global Player einer hochkarätigen Supply Chain reicht das Dienstleistungsportfolio vom Einkauf und der produktionssynchronen Beschaffung über Qualitätsprüfung, Lagerhaltung und Fertigungsversorgung bis hin zur weltweiten Distributionslogistik einschließlich Einbringung und Montage.

Position: Leiter Operativer Einkauf
Berichtslinie: Direkt an den kaufmännischen Geschäftsführer
Inhaber geführtes Unternehmen, 28 Standorte, über 2.500 MA, 220 Mio. € Umsatz
Branche: High-Tec-Logistik / Supply Chain-Management
Einkaufsvolumen: ca. 45 Mio. €

Aufgaben:
- Sicherstellung und kontinuierliche Optimierung der Beschaffungsprozesse
- Einbringung der Anforderungen des operativen Einkaufs in laufende Projekte und
Initiativen sowie Mitentwicklung und Umsetzung von effizienten Einkaufsprozessen
- Verantwortlich für das Reklamations- sowie Artikelmanagement
- Fachliche und disziplinarische Leitung der Abteilungen "Operativer Einkauf" und
"Artikelmanagement"
- Personalverantwortung für 6 Mitarbeiter

Branche: Transport / Logistik / Verpackung

09/2007 - 12/2014

Position: Strategischer Einkauf
Berichtslinie: Direkt an den Leiter Zentraleinkauf
Inhaber geführtes Unternehmen, 28 Standorte, über 2.500 MA, 220 Mio. € Umsatz
Branche: High-Tec-Logistik / Supply Chain-Management
Einkaufsvolumen: ca. 15 Mio. €

Aufgaben:
- Gesamtverantwortlich für alle Verpackungen, Werkzeuge, Betriebsmittel sowie
der Unterhaltsreinigung u. Abfallentsorgung
- Durchführung von Ausschreibungen, Angebotsauswertungen u. Preisverhandlungen
- Verhandeln, Abschließen, Erarbeiten und Kontrolle von Rahmenverträgen
- Auswahl, Entwicklung und Bewertung von Lieferanten
- Ermittlung und Realisierung von Kostenreduzierungs¬potenzialen
- Bündelung der Einkaufsaktivitäten zur Verbesserung der Verhandlungsposition
- Materialgruppenmanagement & Analyse der Warengruppen
- Unterstützung bei Kunden- und DQS Audits
- Unterstützung der Fachabteilungen bei Liefer- und/oder Qualitätsproblemen wie auch
bei der Evaluierung neuer Technologien sowie bei allgemeinen Anfragen
- Zentrale Stammdatenpflege im SAP/R3

Branche: Transport / Logistik / Verpackung

10/2004 - 08/2007

Selbständiger Consultant für Einkauf/Materialwirtschaft/Logistik
Berichtslinie: Direkt an die jeweilige Geschäftsführung
Inhaber geführte Unternehmen in Deutschland, über 300 MA, 80 Mio. € Umsatz
Branche: Konsumgüter-, Werbe- und Verpackungsindustrie
Einkaufsvolumen: ca. 40 Mio. €

Aufgaben:
- Analyse des Einkaufsvolumens
- Ermittlung der Kostenstruktur u. ?treiber in den Beschaffungsgruppen
- Kostensenkungsprojekte u. Identifizierung von Rahmenvertragspotenzial
- Beschaffungsmarktforschung
- Aufbau, Restrukturierung u. Optimierung Einkauf
- Ablaufgenaue Darstellung u. Weiterentwicklung der Einkaufsprozesse unter
Einbeziehung aller beteiligten Bereiche u. Abteilungen
- Clusterung von Lieferanten und Warengruppen
- Unterstützen der strategischen Einkäufer bei Prio-A Projekten
- Entwicklung von Systemlieferanten
- Entwicklung von Make-or-Buy und In- u. Outsourcing Strategien
- Einführung eines Lieferantenbewertungssystems

Branche: Unternehmensberatung / Consulting

07/2001 - 09/2004

Position: Leiter Einkauf/Materialwirtschaft/Logistik
Berichtslinie: Direkt an die Geschäftsführung
Inhaber geführtes Unternehmen, 160 MA, 60 Mio. € Umsatz
Branche: Konsumgüterindustrie (Süßwaren)
Einkaufsvolumen: ca. 25 Mio. €

Aufgaben:
- Leitung der Einkaufsabteilung zur Sicherstellung der reibungslosen
Beschaffung aller Rohstoffe, Verbrauchs- materialien u. Investitionsgüter
- Leitung Logistik In- u. Ausland
- Verantwortlich für die Produktionsplanung u. innerbetriebliche Logistik
- fachliche und disziplinarische Führung von 8 Mitarbeitern
- Verhandeln u. Abschließen von Rahmenverträgen
- Im Rahmen der Beschaffungs- und Preispolitik, Festlegung der mittel- und
langfristigen Einkaufs- und Beschaffungstrategie
- Durchführung von Lieferantenaudits- und bewertungen
- Im Rahmen der jährlichen Budgetplanung Festlegung von Standardpreisen für
Roh- und sowie Verpackungsmaterialien. Hierzu zählten auch Analysen der
Umsatzentwicklungen mit den einzelnen Umsatzentwicklungen mit den
einzelnen Lieferanten

Branche: Nahrungs- / Genussmittel

01/1996 - 06/2001
Position: Leiter Einkauf
Berichtslinie: Direkt an die Geschäftsführung
Inhaber geführtes Unternehmen, 60 MA, 10 Mio. € Umsatz
Branche: Konsumgüterindustrie (Süßwaren)
Einkaufsvolumen: ca. 5 Mio. €

Aufgaben:
- Bedarfsgerechter Einkauf von Roh-, Hilfts- und Betriebsstoffen
- Permanente Preis- u. Konditionsvergleiche bei den Lieferanten
- Verantwortlich für die Materialwirtschaft des Unternehmens
- Unterstützung bei der Lagerhaltung von RHB u. Fertigwaren
- Vorbereiten von Jahreskontrakten
- Mithilfe bei der Konzeption von Verpackungsmaterialien
- Verantwortlich für den reibungslosen organisatorischen Ablauf des
Vertriebs-Innendienstes
- Verantwortlich für die Produktionsplanung u. die fristgerechte Auslieferung
der vorliegenden Aufträge
- Mithilfe bei der Konzeption u. Erstellung von Vertriebsstatistiken
- Personalverantwortung für 2 Mitarbeiter (Disponent/Planung)

Branche: Nahrungs- / Genussmittel

08/1993 - 12/1995
Position: Einkäufer
Berichtslinie: Direkt an den Leiter Einkauf
Inhaber geführtes Unternehmen, 60 MA, 10 Mio. € Umsatz
Branche: Konsumgüterindustrie (Süßwaren)
Einkaufsvolumen: ca. 1,5 Mio. €

Aufgaben:
- Disposition von Verpackungen u. Rohstoffen
- Einholen und Auswertung von Angeboten
- Erstellung von Ausschreibungen
- Führung von Preisverhandlungen
- Lieferantenmanagement/-auswahl
- Vorbereiten von Jahreskontrakten
- Sicherstellung der Materialverfügbarkeit
- Überwachung und Aussteuerung der Restkontraktmengen
- Beschaffungsmarktforschung u. Besuch von Fachmessen

Branche: Nahrungs- / Genussmittel

Berufserfahrung in Jahren: 19
Bemerkung zum aktuellen Unternehmen: Ich achte meinen jetzigen Arbeitgeber sehr und bin dankbar für das mir entgegengebrachte Vertrauen. Ich konnte meine berufliche Laufbahn in diesem Unternehmen sehr gut vorantreiben und den Einkauf entsprechend mitgestalten. Aufgrund der anstehenden Splittung der Unternehmensgruppe in neue Gesellschaften und eingenständige Sektoren, sehe ich die Firma und somit die zentralen Führungspositionen in der momentanen Struktur nicht mehr als zukunftssicher an. Dieser Sachverhalt, in Verbindung mit meinem Alter und meiner gesammelten Berufserfahrung sind der Grund, warum ich in einem wirtschaftlich gefestigten und zukunftsorientierten Industriebetrieb nochmals richtig durchstarten möchte.
Ausbildung und Studium
Berufsausbildung: Ausbildung zum Industriekaufmann
Schulabschluss: Realschule (mittlere Reife)
IT-Kenntnisse / Sprachen / Zusatzqualifikation
Sprachen: Deutsch: Muttersprache
Englisch: Verhandlungssicher
IT-Kenntnisse: Microsoft Office (sehr gut)
ERP-System SAP R/3AP-Modul MM (gut)
Zusatzqualifikation: Geprüfter Handelsfachwirt
Angestrebte Tätigkeit
Art der Anstellung: Festanstellung
Einkommenswunsch:
Tätigkeitsfeld: Einkauf
Beratung / Dienstleistung
Logistik / Materialwirtschaft
Regionen:
Deutschland:
0xxxx
1xxxx
2xxxx
3xxxx
4xxxx
  5xxxx
6xxxx
7xxxx
8xxxx
9xxxx

Dieser Lebenslauf stammt von www.top-jobs-europe.de.
Alle Rechte bei top-jobs-europe Consulting GmbH.
Bewerber finden